Lungenkrankheiten

Vorteile für Beamte und den Öffentlichen Dienst:
Auch mit Angeboten von Selbsthilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst (Geldanlage, Kredite, Sparen, Vorsorgen, Versichern): Vergleichen - Auswählen - Beste Konditionen sichern


Zur Übersicht "Indikationen von A bis Z" bei Kliniken, die Beihilfefähig abrechnen können

Lungenkrankheiten      

Als Organ der äußeren Atmung ist die Lunge sehr leicht zugänglich für Infektionserreger, Staub, Pollen, Abgase und Tabakrauch. Zu ihren Krankheitsbildern zählen u.a. Entzündungen (Bronchitis, Lungenentzündung, Tuberkulose), Tumore (Krebs, gutartige Geschwülste), Verengung der Bronchien (Asthma), Verstopfung der Lungenstrombahn (Embolie), Überblähung der Lunge (Emphysem)
und Einlagerung von Fremdkörpern (Staublunge bei Bergleuten, Asbestose).Wichtigste Symptome für eine Erkrankung sind chronischer Husten, Atemnot, Schmerzen im Brustbereich und Fieber.

 Weitere Informationen

www.gesundheit.com
www.lungenfachklinikimmenhausen.de 


Unser Klinik-TIPP:

Bad Suderode - Paracelsus-Harz-Klinik            


Effektiv und erfolgreich werben mit Marketing Öffentlicher Dienst:

Sie sind für das Anzeigenmarketing in einer Klinik oder  Gesundheitseinrichtung zuständig und möchten sich über das kostengünstige Beihilfe-Doppelpack (Ratgeber & Internet) informieren? Hier finden Sie mehr Informationen 

Home | www.die-beihilfe.de | Impressum   © 2021 Deutscher Beamtenwirtschaftsring e.V.