Z.n. orthopädischen Gelenkoperationen, nach Wirbelsäulenoperationen und nach konservativ behandelten Frakturen, Rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, Z.n. Amputationen und Prothesengebrauchsschulung

Vorteile für Beamte und den Öffentlichen Dienst:
Auch mit Angeboten von Selbsthilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst (Geldanlage, Kredite, Sparen, Vorsorgen, Versichern): Vergleichen - Auswählen - Beste Konditionen sichern


Zur Übersicht "Indikationen von A bis Z" bei Kliniken, die Beihilfefähig abrechnen können

Z.n. orthopädischen Gelenkoperationen, nach Wirbelsäulenoperationen und nach konservativ behandelten Frakturen, Rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, Z.n. Amputationen und Prothesengebrauchsschulung

Z.n. orthopädischen Gelenkoperationen, nach Wirbelsäulenoperationen und nach konservativ behandelten Frakturen, Rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, Z.n. Amputationen und Prothesengebrauchsschulung 

Unser Klinik-TIPP:

Bad  


Effektiv und erfolgreich werben mit Marketing Öffentlicher Dienst:

Sie sind für das Anzeigenmarketing in einer Klinik oder  Gesundheitseinrichtung zuständig und möchten sich über das kostengünstige Beihilfe-Doppelpack (Ratgeber & Internet) informieren? Hier finden Sie mehr Informationen 

mehr zu: Indikationen Z
Home | www.die-beihilfe.de | Impressum   © 2021 Deutscher Beamtenwirtschaftsring e.V.